Logo Solarschulen
Drucken Seite drucken     PDF PDF erstellen     Impressum Impressum     Impressum Kontakt     Anmelden Anmelden

Austauschforum rund ums Thema Solarprojekte an Schulen

FOCUS-Schülerwettbewerb zum Thema Klimawandel von Dieter Brübach (23.10.2007)

Das Nachrichtenmagazin FOCUS ruft im Rahmen des Projektes "Schule macht Zukunft" seinen Schülerwettbewerb 2007/2008 zum Thema Klimawandel aus:


Der Schülerwettbewerb 2007/2008
„Klimawandel - Was können wir tun? Vision und Verantwortung“

Mit Schuljahresbeginn startete die 12. Runde des Wettbewerbes: Raus aus den Klassenzimmern – rein in die Praxis. In Zusammenarbeit mit einem außerschulischen Partner aus Wirtschaft, Universität oder Verband bringen die Schülerteams ihre Ideen und Visionen im Umgang mit dem Klimawandel ein. Dabei können alle technischen, wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen des Klimawandels unter die Lupe genommen werden. Es winken tolle Preise, wie Gruppenreisen nach New York/USA oder Helsinki/Finnland.

Sie können sich bis 31. Dezember 2007 anmelden.

Bei „Schule macht Zukunft“ geht es in diesem Jahr um die Herausforderungen des Klimawandels. Die Veränderung des Weltklimas ist ein natürlicher Prozess und so alt wie die Erde selbst. Die globale Erderwärmung, ist jedoch mit höchster Wahrscheinlichkeit menschengemacht. Wie diese Veränderung genau aussehen wird, ist momentan kaum absehbar. Wenn unsere Lebensweise aber über das Klima von morgen entscheidet, sind wir in der Verantwortung: Es liegt dann an uns, die Zukunft klimafreundlich zu gestalten. Die Frage ist: Was kann jeder Einzelne, was können wir gemeinsam tun? Mit welchen Ideen und Visionen begegnen wir dem Klimawandel.

Die Schülerteams können Projekte aus den folgenden Bereichen eingereichen: Naturwissenschaft und Forschung, Technik und Wirtschaft, Information und Kommunikation, Wissenschaften und Politik, Medien und Sprache sowie Umwelt und Leben. Die Ergebnisse der Projektarbeit werden als Website ausgearbeitet und einer breiten Öffentlichkeit live präsentiert.

Es lohnt sich beim Wettbewerb mitzumachen. Die Teams können dabei:

eigene Perspektiven für eine klimafreundliche Zukunft entwickeln,
Alltagsthemen mit Blick auf die Zukunft neu betrachten,
durch Zusammenarbeit mit einem Partner das Arbeitsleben live miterleben und erste Praxiserfahrungen sammeln,
Teamfähigkeit, Initiative und Medienkompetenz trainieren,
Organisationstalent und Präsentations-Know-how unter Beweis stellen,
tolle Preise gewinnen.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Wettbewerb unter
http://www.focusmagazinverlag.de/PF4/PF4D/pf4d.htm?nav=44


 FOCUS-Schülerwettbewerb zum Thema Klimawandel von Dieter Brübach (23.10.2007)


Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu schreiben...
Zurück zur Übersicht...