Logo Solarschulen
Drucken Seite drucken     PDF PDF erstellen     Impressum Impressum     Impressum Kontakt     Anmelden Anmelden

Information zum Projekt Solarschulen-Netzwerk Niedersachsen

Das Projekt "Solarschulen-Netzwerk Niedersachsen" hat folgende Zielsetzung:

- Aufbau eines koordinierten Austauschforums für derzeitige Solarschulen in Niedersachsen sowie weiterer interessierter Schulen

- Bereitstellung von praktischem Know-how und Erfahrungen zu Solar-Schulprojekten

- Impulsgebung und Initiierung für weitere Schulsolarprojekte und damit

- weitere Beiträge zum Klimaschutz und zu einer praxisorientierten Bildungsarbeit im Sinne der Agenda 21 und der UN-Dekade für nachhaltige Bildung.

Das Solarschul-Netzwerk soll dem gegenseitigen Austausch von Informationen, Erfahrungen und Materialien dienen. Als wesentlicher Baustein dafür wurde diese Internet-Präsenz für das Netzwerk erstellt. Hier finden sich sowohl eine Datenbank existierender Schul-Solarprojekte in Niedersachsen, als auch ein interaktives Forum, über das Anfragen, aber auch Terminhinweise und Nachrichten über das Netzwerk verbreitet werden können.

Basis bilden die 24 Solarschulen aus dem Vorgängerprojekt Solar-Spaß an Schulen (siehe http://www.solarschulen.de Niedersachsen).

Auf der Internet-Präsenz werden gute Praxisbeispiele dokumentiert sowie zu allen relevanten Fragestellungen Hinweise und hilfreiche Materialien angeboten.

An Solarprojekten interessierte, neu dazukommende Schulen werden durch Bereitstellung von Materialien sowie Einzelfallberatung gezielt unterstützt.

Ergänzend werden dezentrale Erfahrungsaustauschtreffen für bestehende und neu interessierte Solarschulen angeboten. Einmal pro Jahr wird gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Loccum zu einer Fachtagung über Solarprojekte an Schulen eingeladen.

Der Aufbau des Solarschulen-Netzwerks läuft als Projekt mit finanzieller und operativer Unterstützung vieler Partner von Mai 2006 bis April 2008. Projektträger ist der gemeinnützige B.A.U.M. Niedersachsen e.V. mit Sitz in Hannover.
 
Info unter www.solarschulen.net
Kontakt über info@solarschulen.de